Seiten

Samstag, 30. Juni 2012

Zitat des Tages: Schreiben ist Knochenarbeit

Schreiben ist Knochenarbeit. Ein klarer Satz entschlüpft einem nicht mal eben so. Sehr wenige Sätze stehen gleich bei der ersten – oder dritten – Niederschrift richtig auf dem Papier. Denken Sie in verzweifelten Momenten daran. Wenn es Ihnen schwer fällt, zu schreiben, dann liegt es daran, dass es schwer IST.

(Auch:
Schreiben ist harte Arbeit.  Ein klarer Satz ist kein Zufall. Sehr wenige Sätze stimmen schon bei der ersten Niederschrift oder auch nur bei der dritten. Nehmen Sie das als Trost in Augenblicken der Verzweiflung. Wenn Sie finden, dass Schreiben schwer ist, so hat das einen einfachen Grund: Es ist schwer.)

William Zinsser, Schreiben wie ein Schriftsteller, S. 22

Writing is hard work. A clear sentence is no accident. Very few sentences come out right the first time or even the third time. Remember this in moments of despair. If you find writing is hard, it’s because it is hard.
(Quelle: http://www.kevevans.com/on-writing-well-by-william-zinsser/)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen