Seiten

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Zitat des Tages

Der Schriftsteller, der seine Sätze nicht foltert, foltert seine Leser.

Nicolas Gomez Dävila,  kolumbianischer Philosoph

1 Kommentar: